Menu

Ihr Haarspezialist für die tägliche Frisur, Hochzeiten und Veranstaltungen.

Menu

Unsere Öffnungszeiten

MontagMon DienstagDie MitwochMit DonnerstagDon FreitagFre SamstagSam
08:00 08:00 08:00 geschlossen 08:00 8.00
18:00 18:00 19:00 18:00 13:00
Mon 08:00 18:00
Die 08:00 18:00
Mit 08:00 19:00
Don geschlossen
Fre 08:00 18:00
Sam 8.00 13:00

Sicher. Gepflegt. Schön.

Um die Infektionskette dauerhaft zu unterbrechen, finden wir es wichtig, dass alle auf Hygiene und die gebotenen Abstandsregeln achten - nicht nur in unserem Salon.

Alle Mitarbeiter*innen wurden nach den einschlägigen behördlichen Auflagen unterwiesen und zu ihrem sowie dem eigenen Schutz in Hygienestandards geschult. Wir bitten Sie daher, den Vorschlägen und Anweisungen der Mitarbeiter*innen Folge zu leisten.

Betreten des Salons

Das Betreten des Salons ist ausschließlich einzelnen Personen mit Termin gestattet. Sollten Sie keinen Termin haben, so klopfen Sie bitte an und warten Sie ab, bis wir die Tür öffnen.

Hände desinfizieren

Vor Eintritt in den Salon sind die Hände zu desinfizieren. Dazu haben wir Ihnen am Eingang eine Station mit einem gut wirksamen und leicht rückfettenden Desinfektionsgel vorbereitet.

Mund-Nasen-Bedeckung tragen

Beim Betreten des Salons sowie während der gesamten Aufenthaltsdauer im Salon ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische Maske, FFP2-/KN95-/N95-Maske) zu tragen. Bitte bringen Sie Ihre eigene Mund-Nasen-Bedeckung mit. Für Verschmutzungen oder Beschädigungen während der Behandlung haften wir nicht.

1,5 m Abstand halten

Abstandsregel: Mindestens 1,5 Meter Abstand halten. Weiter sind die Husten- und Nies-Etikette sowie weitere Hygieneauflagen zu beachten.

In die Liste eintragen

Wir sind verpflichtet, eine Liste mit Kontaktdaten aller Kund*innen zu führen, damit Infektionsketten lückenlos nachverfolgt werden können. Personen, die sich nicht in die Liste eintragen dürfen nicht bedient werden.

Handyfreie Zeit im Salon

Bitte lassen Sie Ihr Mobiltelefon in der Tasche. Am Besten schalten Sie es aus oder in den Flugzeugmodus.

Krankheitssymptome

Wenn Sie Krankheitssymptome wie Fieber oder Husten und Atemnot bei sich feststellen, dürfen Sie den Salon nicht betreten. Bitte sagen Sie dann Ihren Termin rechtzeitig ab. Gleiches gilt, wenn Sie in den letzten 14 Tagen wissentlich mit einem Corona-infizierten Menschen zusammen gekommen sind.

Weitere Regeln

  • Haare müssen vor einer Behandlung gewaschen werden.
  • Selbst föhnen im Salon ist nicht gestattet
  • Behandlungen im Gesicht, wie Make-ups, Wimpern oder Augenbrauen färben oder -formen sind leider nicht möglich
  • Zeitschriften und Getränkeservices sind untersagt
Single slide

Professionell und leidenschaftlich

Lassen Sie sich von unseren vielseitigen Angeboten für Groß und Klein überzeugen.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und stetiger Weiterbildung sind Sie bei uns in den besten Händen.

Freuen Sie sich auf eine entspannte Atmosphäre & sichern Sie sich noch heute Ihren persönlichen Termin! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Service

Präzise Schnitttechniken mit umfassender, persönlicher Beratung, inkl. Waschen und Styling.

Hochsteckfrisuren bzw. Brautfrisuren.

Bei einem ausführlichen Probetermin wird Frisur und Make-Up optimal auf Sie abgestimmt, damit Sie Ihren schönsten Tag in vollen Zügen genießen können.

Brilliante Coloration/Strähnen, ausschließlich mit hochwertigen Produkten und individuellen Techniken.

Schreiben Sie uns

Vielen Dank!

Friseursalon Haarträume

Wasenstraße 4
75382 Althengstett-Ottenbronn

Tel.: 07051 / 92 50 11
E-Mail: info@salonhaartraeume.de
Web: www.salonhaartraeume.de

Alarmstufe in Baden-Württemberg. Neue Regelungen für Ihren Friseurbesuch.

Liebe Kundinnen und Kunden,

ab dem 17.11.2021 gilt bei uns in Baden-Württemberg die Alarmstufe. Wenn Sie genesen oder geimpft sind, dürfen wir Sie weiterhin ohne Test bedienen. Bitte bringen Sie zu Ihrem Friseurtermin die entsprechenden Nachweise mit.

Sollten Sie weder geimpft noch genesen sein, bitten wir Sie für den Besuch bei uns einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, mitzubringen. Ausgenommen von der PCR-Pflicht sind Kinder unter fünf Jahren und Schüler (hier gilt der Antigentest der Schulen) und Personen unter 18 Jahren, die keine Schüler mehr sind oder sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Diese Personen können den notwendigen Antigentest weiterhin kostenfrei bei uns durchführen lassen. Die Maskenpflicht bleibt während des Frsieurbesuchs bestehen. Eine medizinische Maske ist ausreichend.

Ihren Termin können Sie weiterhin wie gewohnt telefonisch oder per E-Mail ausmachen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Monika Theobald